Persönliches und Ehrenamt

Ich bin am 22. August 1970 in Schwäbisch Hall geboren und machte dort auch das Abitur. Während meiner Schulzeit war ich leidenschaftlicher Tischtennisspieler und folglich auch Jugendleiter in der Tischtennis-Abteilung. 1997, nach meinem VWL-Studium, trat ich in die SPD ein. Ich bin evangelisch getauft und lebe mit meiner Frau Bettina Körner-Mohr seit vielen Jahren im Stuttgarter Osten. Wir fühlen uns rundum wohl in diesem Stadtteil. Bis 2006 war ich Vorlesepate für Kinder in der Stadtteilbücherei Ost und unterstützte damit ein gemeinsames Projekt „Leseohren auf-geklappt“ von der Breuninger Stiftung, dem Literaturhaus und der Stadtbücherei.
Die Erfahrungen in der ehrenamtlichen Politik und in der Vereins- und Gremienarbeit waren mir schon immer wichtig und sind es bis heute, da ich überzeugt davon bin, dass der ehrenamtliche Einsatz für andere oder für gemeinnützige Projekte immer positiv auf eigene Wertvorstellungen zurückstrahlt und schlicht Lebenserfahrung mit sich bringt.

Ich bin Mitglied bei: MUSE-O Museumsverein Stuttgart-Ost, AWO Stuttgart-Ost, hütte – Soziale Arbeit für Kinder und Jugendliche e.V., Waldheim Raichberg e.V., Bau- und Heimstättenverein Stuttgart eG, Literaturhaus Stuttgart e.V., verdi, Mieterverein